Posaunenarbeit der Evang.-Luth. Kirche in Norddeutschland

Posaunenwerk Mecklenburg Vorpommern

News

Handlungsempfehlungen
der Nordkirche (12.Juli 2020)

--------

Chorbestimmungen zu Corona
und die gültige Landesverordnung
(
9. Juli 2020)

--------

Neues unter Termine!
Reinschauen lohnt sich.

--------

   

Der neue Rundbrief ist da!

--------

Die Jahresmeldung an das Posaunenwerk MV der Posaunenchöre als PDF.
--------

 

Termine

Von den GA-Sitzungen am 27.9. + 5.12.2011

Größenordnung der Regionen
  • Die Anzahl der Chöre einer Region sollten mind. 5, höchstens 12 betragen.
  • Die Regionen sollen den neuen Propsteien angepasst werden, die in den
  • Kirchenkreisen Mecklenburg (4) und Vorpommern (3) der Nordkirche entstehen.
  • Dem GA liegt kartographisches Material dazu vor. Es wird ein Vorschlag
  • erarbeitet und dem Posaunenrat zur Beschlussfassung vorgelegt. Entsprechend wird eine Änderung der Satzung (§ 5) nötig.
  • Die Aufgaben der Kreisobleute / -beauftragten sollen in einem Rundbrief veröffentlicht werden.

Von der GGA-Sitzung am 09.05.2012


• Hauptpunkt dieser letzten GA-Sitzung vor dem Gründungsfest der Nordkirche zu Pfingsten in Ratzeburg war noch einmal die eingehende Beschäftigung mit dem „Entwurf der Ordnung für die Posaunenarbeit in der Nordkirche“. Zum Text der 15 §§ wurden inhaltliche wie formale Änderungsvorschläge von den GA-Mitgliedern gemacht und an LO Kurt Puls weitergeleitet, der sie zur Vorbereitung einer vorläufigen Endredaktion durch den „Gemeinsamen Geschäftsausschuss“ (GGA) am 8.6. in Schwerin in

Read more...

Von der GGA-Sitzung am 28.9.2012

• Es ging noch einmal um die Beschäftigung mit dem Entwurf der Ordnung für die Posaunenarbeit in der Nordkirche. Es bestand Übereinstimmung, dass der Text bis auf einige formale Änderungsvorschläge vom GA an LO Kurt Puls weitergeleitet werden kann, der ihn zur Endredaktion dem „Gemeinsamen Geschäftsausschuss" (GGA) am 22.10. in Schwerin vorlegen kann (s. u. 'Von der GGA-Sitzung am 22.10.12').

• Bläserzentrum – Stand der Bauarbeiten/Innenausbau
Die Außenarbeiten werden bis zum Einweihungstermin 31.10. am Gebäude im Wesentlichen, am Sanitärtrakt und Innenausbau teilweise abgeschlossen sein. Kosten gesamt 520 T €.

Read more...


Von der GGA-Sitzung am 08.06.2012

Wenige Tage nach dem Gründungsfest der Nordkirche in Ratzeburg trafen sich die beiden Geschäftsführenden Ausschüsse in Schwerin zu ihrer ersten Sitzung in der neuen Struktur, d. h. als leitendes Gremium für die Posaunenarbeit in der Nordkirche, die in den beiden Werken „Posaunenmission Schleswig-Holstein – Hamburg“ und „Posaunenwerk Mecklenburg-Vorpommern“ in den bisherigen Bereichen selbständig tätig waren.

Read more...

Von der GGA-Sitzung am 22.10.2012

Die beiden Geschäftsführenden Ausschüsse trafen sich wiederum in Schwerin als leitendes Gremium für die Posaunenarbeit in der Nordkirche zu seiner 2. ordentlichen Sitzung.

• Der Entwurf der Ordnung für die Posaunenarbeit in der Nordkirche lag in der von beiden GAs verabschiedeten Form vor und wurde vom GGA in dieser vorläufigen Endfassung bestätigt. Es steht nun die Prüfung durch das Kuratorium des HB 3 und die Juristen der Nordkirche aus, bevor die Kirchenleitung diese Ordnung in kraft setzt (nicht vor Sommer 2013). Es wurde verabredet, dass beide Werke trotz Noch-nicht-Verabschiedung die Verpflichtung sehen, dem Geist dieser Ordnung entsprechend zu handeln.

Read more...

Herrnhuter Losungen

Di 29.09.2020
Michaelistag
Liebt Wahrheit und Frieden!
Ihr werdet die Wahrheit erkennen, und die Wahrheit wird euch frei machen.

Konzerte

Konzerte und Musiken unsere Posaunenchöre:

15.8. Serenade in Starkow